Erstinformation

1.) Versicherungsvermittler

Ihr Versicherungsvermittler verfügt über eine Gewerbeerlaubnis nach § 34d Abs.1 S. 2 Nr. 2 GewO als Versicherungsmakler und ist unter der nachstehend genannten Registernummer in das Vermittlerregister nach §§ 34d Abs. 10 i.V.m. 11a GewO eingetragen. Als Versicherungsvermittler ist er der Ansprechpartner des Kunden. Für diesen übernimmt er die Vermittlung und/ oder den Abschluss von Versicherungsverträgen, ohne von einem Versicherer oder von einem Versicherungsvertreter damit betraut zu sein.

Immobilien- und Finanzberatung Stefan Berlet GmbH & Co. KG

vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Stefan Berlet
Reinhardsbrunner Str. 5
99894 Friedrichroda 
Versicherungsmakler mit Erlaubnispflicht nach § 34 d Abs. 1 S. 2 Nr. 2 GewO
Vermittlerregisternummer: D-481H-OIFF2-24

Es besteht eine gesetzeskonforme Vermögensschadenhaftpflicht gem. § 34d Abs. 5 Nr. 3 GewO, diese wurde der IHK Erfurt nachgewiesen. 

3.) Beratungsangebot

Dem Kunden wird eine Beratung zu den angebotenen Versicherungsprodukten angeboten.

Ob der Kunde eine Beratung dann im weiteren Verlauf gewünscht und erhalten hat, wird in der Beratungsdokumentation bzw. in einem Beratungsverzicht ausgewiesen.

4.) Gemeinsame Angaben 

Sofern Sie die Eintragungen im Vermittlerregister überprüfen möchten, so können Sie dies über die Internetseite:

www.vermittlerregister.info 

oder telefonisch unter 

Telefon: (0 180) 60 05 85 0 (Festpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf) 

oder bei der 

DIHK e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin 
Telefon: (030) 20308-0 
Internet: www.dihk.de 
als registerführende gemeinsame Stelle nach § 11a GewO jederzeit veranlassen.

Sofern Sie mit unseren Dienstleistungen einmal nicht zufrieden sein sollten, können Sie folgende Stellen als außergerichtliche Schlichtungsstellen anrufen: 

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080 632, 10006 Berlin 

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin 

Online-Streitbeilegung via EU https://webgate.ec.europa.eu/odr 

5.) Grundlage der Beratung und Vermittlung 

Die Marktgrundlage des Versicherungsvermittlers, auf deren Basis dieser Angebote erstellt und ggfs. auch berät, wird auf eine ausgewogene und persönliche Marktuntersuchung gestützt.

6.) Vergütung

Der Vertragspartner arbeitet auf Basis einer Provision. Die Vergütung ist mithin in der Versicherungsprämie enthalten. Der Vertragspartner erhält für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Courtage von dem Produktanbieter/Versicherer. Der Kunde schuldet diesem und/ oder dem konkret tätigen Versicherungsvermittler darüber hinaus also keine gesonderte Vergütung. 

Der Vertragspartner arbeitet nicht auf Basis einer anderen Vergütung, einschließlich wirtschaftlicher Vorteile jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Versicherungsvertrag angeboten werden und dies auch nicht in Kombination mit der Courtage.

7.) Unterschrift Mandant 

Mit der nachfolgenden Unterschrift bestätigen Sie die vorgenannten Informationen erhalten und verstanden zu haben.

_____________________________________________

Ort, Datum Unterschrift des Kunden